Homepage

Impressum

Impressum / Pflichtangaben nach dem MDStV / TDG

Sämtliche Angaben richten sich nach § 5 TMG

Redaktionell verantwortlich:

RA Tobias Noelte
Kurfürstendamm 185
10707 Berlin-Wilmersdorf


Tel.: 030/138977-97
Fax: 030/138977-98


Internet: www.rechtsanwalt-noelte.de
E-Mail: info@rechtsanwalt-noelte.de

Herr Rechtsanwalt Tobias Noelte ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstr. 9, 10179 Berlin, Tel.: 030/306931-0. Die Rechtsanwaltskammer Berlin ist die zuständige Aufsichtsbehörde. Die Berufsbezeichnung “Rechtsanwalt“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) vom 01.08.1959,
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA),
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE),
Gesetz über die Vergütung von Rechtsanwältinnen & Rechtsanwälten (RVG) vom 05.05.2004.

USt-IdNr.: 13 / 457 / 64801

- Haftungshinweis -
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

- Urheberrechtshinweis -
Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach deutschem Zivilrecht Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu 250.000,00 Euro oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren.


- Datenschutz -
Öffentliches Verfahrensverzeichnis:

Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung komme ich hier rein vorsorglich unmittelbar nach und verzichte damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

1. Firmendaten der verantwortlichen Stelle
Rechtsanwalt Tobias Noelte
Kurfürstendamm 185
10707 Berlin

St.Nr. : 13 / 457 / 64801

2. Kanzleileitung (Domainbetreiber)
Rechtsanwalt Tobias Noelte

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Rechtsanwalt Tobias Noelte
Kurfürstendamm 185
10707 Berlin

4. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten ist die Mandantenbetreuung, die Rechtsberatung und die Betreuung von Mandaten nach Maßgabe der berufsrechtlichen Regelungen gemäß
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) vom 01.08.1959,
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA),
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE),
Gesetz über die Vergütung von Rechtsanwältinnen & Rechtsanwälten (RVG) vom 05.05.2004.

Die Sicherheit der Daten, die uns per Internet übermittelt werden, kann nicht gewährleistet werden. Es besteht jedoch die Garantie, dass überlieferte Daten nur zweckgemäß und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) genutzt und verarbeitet werden.

Von Ihren personenbezogenen Daten, wie z.B. Namen, Anschrift, Telefonnummer oder eMail-Adresse, erhalte ich nur Kenntnis, wenn Sie mir diese freiwillig zur Verfügung stellen, wie z.B. bei Anfragen bezüglich eine Rechtsberatung über das Kontaktformular.

Solche Daten werde ich nur für die von Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt für einen Zweck, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, auf Grund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidriger Aktivitäten.

Mit der Übersendung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich im Rahmen der vorgenannten Absätze damit einverstanden, dass die Daten in meine Mandatsverwaltungssoftware übertragen und dort nach Maßgabe der dort geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt werden.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien
Zur Erfüllung der unter Punkt 4 aufgeführten Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt :
Kundendaten (Adressdaten, Vertragsdaten)
Personaldaten zur Verwaltung von Mandanten und Externen
Daten von Gegenklägern (Adressdaten, Schriftverkehr)

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Behörden)
Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Amtsgerichte, Landesgerichte, Sozialgerichte, staatliche Strafverfolgungsbehörden, Buchhaltung, Rechnungswesen, Telekommunikation und EDV)
Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind (Parteien die im Rahmen der unter Nr. 4 bezeichneten Gerichtsprozesse)
Externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG
Kreditinstitute (Gehaltszahlungen, Zahlungsverkehr im Rahmen der unter Nr. 4 bezeichneten Geschäftsprozesse)

Meine Internetseite richtet sich nicht an Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren, daher werde ich personenbezogene Daten von Kindern/Jugendlichen weder wissentlich erfassen noch speichern.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Soweit Sie mir personenbezogene Daten übermitteln, werde ich diese nur so lange speichern, wie sie zu dem von Ihnen verfolgten Zweck benötigt werden, wenn Sie uns aktiv dazu Ihre Zustimmung erteilt haben, solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist oder soweit dies zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten erforderlich ist.
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der unter Nr. 4 beschriebenen Zweckbindung gelöscht.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

- Gewährleistungsausschluss -
Die Informationen, Daten und Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden.

Ich mache Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die Übertragung von Daten über das Internet eine nicht sichere Übermittlungsart darstellt.

Haftungsausschluss

Die auf dem Server bereitgestellten Angaben wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder letzte Aktualität der Angaben bzw. bereitgestellten Informationen übernommen werden.

Urheberrechtshinweise

Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach deutschem Zivilrecht Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu 250.000,00 Euro oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren.

made with web to date